Ausbildung in der WW-Brauerei

Gefragte Profis national und weltweit: Mit einer Ausbildung in der Westerwald-Brauerei Karriere starten         

Unsere Westerwald-Brauerei ist nicht nur für die Qualität ihrer Biere, sondern auch für die Qualität ihrer Ausbildung über die Grenzen hinaus anerkannt. Im regionalen Biermarkt und in Fernost haben wir Erfolg mit innovativen Ideen und einem breiten Produkt- und Verpackungssortiment an Bieren und Biermischgetränken. Schulabsolvent/innen bieten wir Ausbildungsplätze in einem modernem, anspruchsvollen Arbeitsumfeld.

Brauer & Mälter

Ausbildung zum Brauer & Mäzer

Einsteiger/innen, die ihre Talentschwerpunkte im technischen Bereich haben, entdecken mit der dualen Ausbildung zum Brauer und Mälzer hervorragende Chancen weltweit. Zu den vielseitigen Aufgaben des Brauers und Mälzers gehört die Steuerung und Überwachung des gesamten Brauprozesses. Sozusagen vom Halm bis zum Glas. Dabei sind der hervorragende Umgang mit dem Computer ebenso unabdingbar wie naturwissenschaftliches Verständnis in den Bereichen Mathe, Chemie und Physik, um höchste Qualitätsstandards der Biere jederzeit zu gewährleisten. Die praktische Ausbildung erfolgt überwiegend in der Brauerei oder Mälzerei, während der theoretische Unterricht in ausgewählten Brauerberufsschulen stattfindet. In der Westerwald-Brauerei ausgebildete Fachkräfte mit diesem klassisch-technischen Brauerberuf sind aufgrund der exzellenten Ausbildungsqualität gefragte Profis national und sogar weltweit.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Blockunterricht an der staatliche Berufsschule Main-Spessart in Karlstadt
  • Anforderungen: guter Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder Abitur/ Fachhochschulreife
  • Berufsbild: Herstellung von Bier einschließlich Rohstoffkontrolle, laufende Reinigung und Kontrollen während des Brau- und Reifevorgangs, Abfüllung des fertigen Produktes sowie Wartung und Reinigung der Abfüllanlagen.
  • Aufstiegsmöglichkeiten: Brauer/Mälzermeister, Weiterbildung zum Betriebsbraumeister, Studium Brauerei- und Brennereitechnologie oder Nahrungsmittel- und Getränketechnologie

 

 

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau

Du warst schon immer ein Organisationstalent und lässt dich auch von englischsprachigen Geschäftspartnern nicht aus dem Konzept bringen? Dann bist du genau richtig für diesen Ausbildungsberuf! Die klassische Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau erfolgt in den verschiedenen Abteilungen unserer Brauerei, nämlich in Controlling, Logistik, Marketing und Verkauf. In einem modernen Arbeitsumfeld im “papierlosen” Büro mit völlig elektronischer Ablage wirst du für den Verkauf fit gemacht – und allen damit zusammenhängenden organisatorischen Abläufen.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Berufsschule in Wetserburg
  • Anforderungen: Realschulabschluss/ Abitur
  • Berufsbild: Verschiedene Bereiche wie z.B die Materialwirtschaft, der Vertrieb, Marketing und Finanz- und Rechnungswesen
  • Aufstiegsmöglichkeiten: Prüfung zum Industriefachwirt/-in oder Weiterbildung zum  Industriebetriebswirt/-in, Studium Bachelor Industriebetriebswirtschaft oder Betriebswirtschaftslehre

 

 

Ausbildung zum Berufskraftfahrer/in

Du bist verantwortungsbewusst, zuverlässig und du wolltest schon immer einmal in einem LKW mitfahren oder sogar selbst am Steuer sitzen? Dann ist dieser Beruf genau das richtige für dich!
Während der Ausbildung bist du außerdem in der Logistik tätig, arbeitest mit bei der Be- und Entladung von Waren und bedienst unsere Kunden bei der Warenabholung. Zudem ist es möglich, den Staplerführerschein während der Ausbildung zu machen.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Blockunterricht in Neuwied
  • Anforderungen: Hauptschul/-Realschulabschluss
  • Berufsbild: Transport von Gütern, Be-und Entladung, Sicherheitsrichtlinien und Kontrolle des LKW’s
  • Aufstiegsmöglichkeiten: Meister/in für Kraftverkehr oder Fachwirt für Güterverkehr & Logistik, Studium Logistik oder Fahrzeugtechnik

Interessiert? Dann bewerbe dich jetzt!

Für 2018 sucht die Westerwald-Brauerei wieder Auszubildende sowohl für den technischen Beruf des „Brauer und Mälzers“ als auch für den kaufmännischen Bereich der „Industriekaufleute“. Auch wird 2018 wieder eine Ausbildungsstelle zum Berufskraftfahrer angeboten. Interessierte senden ihre Bewerbung bitte per E-Mail an d.goebler@hachenburger.de an Dunja Göbler, Westerwald-Brauerei H. Schneider, Gehlerter Weg 12, 57627 Hachenburg.