Hachenburger Pils-Cup 2018

Vom 26. bis zum 28. Januar 2018 geht es in der Hachen­burger Rund­sporthalle wieder zur Sache:  Drei fesselnde Tage stehen ganz im Zeichen des 27. Ha­chenburger Pils-Cups. Span­nender Sport, packende Spiele und jede Menge Fun!

Der Anpfiff zur ersten Begegnung hallt am Freitag, 26. Januar, um 18.15 Uhr durch den Rundbau. Und nach der Eröffnungs-Partie werden die Zuschauer bis Sonntag 80 mitreißende Spiele von 40 Mannschaften in 10 Gruppen erleben. Das erstklassige Teilnehmerfeld  verspricht packende Spiele und knisternde Atmosphäre. Am späten Sonntagnachmittag treten die beiden besten Teams des Turniers ge­geneinander an. Und dann entscheidet sich, wer die begehrte Trophäe mit ins Vereinsheim nehmen kann.

Übrigens: Hachenburger Clubber haben’s gut: Auch in 2018 gibt es wieder ein vergünstigtes Drei-Tages-Ticket für alle, die sich nichts entgehen lassen möchten. Und auch Mit­glieder des Hachenburger Clubs kommen in den Genuss von ermäßigten Karten. Noch kein Club-Mitglied? Dann hier schnell und unverbindlich anmelden.

Die Gruppen sind gelost!

Pils-Cup-Auslosung_2018

 

Am Mittwoch, dem 8. November 2017 haben sich dazu die Vertreter der 40 teilnehmenden Mannschaften in der Brauereistube “Schalander” der Westerwald-Brauerei versammelt, um die spannende Gruppenauslosung mitzuverfolgen. Zum Ziehungsteam gehörten Organisator Achim Hörter von der  SG Müschenbach/Hachenburg, Klaus Strüder, Westerwald-Brauerei, sowie der Trainer und der Abteilungsleiter des SF Eisbachtals, Marco Reifenscheidt und Uwe Quirmbach. Nach kurzer Auslosungszeit standen die 10 Gruppen fest, die schon jetzt wieder auf spannende Begegnungen hoffen lassen!Die Organisatoren der Westerwald-Brauerei und der SG Müschenbach/ Hachenburg werden wieder alles daran setzen, den 27. Hachenburger Pils-Cup zu einem Sportevent der Extraklasse zu machen.

 

Microsoft Word - Pressetext Westerwald-Brauerei Pils Cup Auslosu