•  en

Aromahopfen-Garantie

Wir brauen alle unsere Biere zu 100 % mit Aromahopfen!
Dieser Edelhopfen aus den beiden größten deutschen Anbaugebieten Tettnang und der Hallertau gehört zu den qualitativ hochwertigsten und teuersten Hopfensorten, die es gibt. Denn Aromahopfen enthält ein deutlich ausgeprägteres Spektrum an Hopfenaromen, als dies bei den üblicherweise eingesetzten einfachen Bitterstoffhopfen der Fall ist. Das macht ihn so außerordentlich kostbar.


Was bringt Aromahopfen für den Geschmack?
100 % Aromahopfen macht unser Hachenburger

  • noch würziger
  • noch aromareicher
  • noch charaktervoller

Warum Aromahopfen bei Hachenburger?
Weil wir uns einer klaren Qualitätsphilosophie verschrieben haben: Wir brauen kein Massenbier mit einem nationalen „Einheitsgeschmack”, sondern Biere, die einzigartig sind und das Wort „Spezialität“ wirklich verdienen.

 

[jwplayer config=”Hachenburger Player” mediaid=”2779″]

 

 

Übrigens: mit 100 % meinen wir auch 100 %!

Warum wird nicht generell mit Aromahopfen gebraut?
Ganz einfach: Aromahopfen kostet ein vielfaches gegenüber dem normalen Bitterstoffhopfen und hat zudem einen geringeren Ertrag an Aroma- und Bitterstoffen, die beim Brauprozess eine entscheidende Rolle spielen. Man braucht also deutlich mehr davon. Nicht umsonst ist Aromahopfen der edelste Hopfen, den man zum Bierbrauen einsetzen kann.

 

Wer hat es entwickelt?
Zusammen mit unserem internen Qulitätsmanagement und mit externen Fachleuten, wie z.B. dem „Bierpapst“ Dr. Stempfl vom Doemens-Institut aus Gräfelfing bei München, haben wir unsere Hachenburger Biere noch charaktervoller gemacht.