Hachenburger Airomahopfen

1. April 2019: Hachenburger Bier kommt mit der Drohne in den eigenen Garten!

Die Westerwald-Brauerei H. Schneider GmbH & Co. KG bringt die nächste Innovation an den Start: Bierlieferung direkt in den eigenen Garten per Drohne. Das Pilotprojekt „Airomahopfen“ starten mit der Grillsaison 2019 erstmal nur für die Stadt Hachenburg und soll weiter für die Region ausgebaut werden. Dazu steht die Westerwald-Brauerei aktuell in Verhandlungen mit dem regionalen Getränkefachhandel.

„Wer kennt es nicht: Freunde zum Grillen sind eingeladen, der Geruch lockt die Nachbarn an. Schon ist die Kalkulation der besorgten Getränke dahin.“, so Jens Geimer, geschäftsführender Gesellschafter der Westerwald-Brauerei.
Genau das möchte man nun durch die innovative Drohen-Lieferung per App „Hachenburger Airmomahopfen“ lösen.

Die App wird es ab 1. Mai in den Appstores geben. „Clubber“ der Hachenburger Brauerei dürfen sich schon ab Mitte April auf diesen Service freuen.

In der App wird es möglich sein einen Kasten Hachenburger nach Wahl zu bestellen. Dieser wird mit Unterstützung der regionalen Vertriebspartner kühlfrisch per Drohne innerhalb von 10 Minuten zum Standort geflogen.
Gezahlt wird in der App bequem via PayPal. Clubbern werden zudem mit einem Punktesystem, ähnlich der „Vielfliegerrabatte“, belohnt und können sich über Rabatte und Aktionen freuen.

Hachenburger ist damit die erste Brauerei weltweit die ihre regionalen Kunden rund um die Uhr mit Bierspezialitäten versorgt.

Hachenburg, 1. April 2019

JETZT CLUBBER WERDEN!